Ankunft

Tag und Zeit

Anzeige

Flug-Nr. aus Geplant Erwartet Sobald ein Flug gelandet ist, erscheint hier die tatsächliche Landezeit. Ausgang Bemerkung
gelandet aus: Nürnberg geplant:19:45
erwartet:19:57
19:57 4B gelandet , Code Sharing Man spricht von Code Sharing, wenn sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen. Jede der beteiligten Airlines bietet den betreffenden Flug dann unter einer eigenen Flugnummer an, er wird jedoch mit ein und demselben Flugzeug durchgeführt. So kann es also für einen Flug unterschiedliche Flugnummern geben.
AB 6809 gelandet aus: Dresden geplant:19:50
erwartet:19:49
19:49 4B gelandet
PC 309 gelandet aus: Izmir geplant:19:50
erwartet:19:37
19:37 6C gelandet
PC 313 gelandet aus: Ankara geplant:19:55
erwartet:19:30
19:30 6C gelandet
gelandet aus: Paris-Charles de Gaulle geplant:19:55
erwartet:19:52
19:52 2A gelandet , Code Sharing Man spricht von Code Sharing, wenn sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen. Jede der beteiligten Airlines bietet den betreffenden Flug dann unter einer eigenen Flugnummer an, er wird jedoch mit ein und demselben Flugzeug durchgeführt. So kann es also für einen Flug unterschiedliche Flugnummern geben.
blinker LH 2020 aus: München geplant:20:00
erwartet:20:16
20:16 1A
aus: Berlin-Tegel geplant:20:05
erwartet:20:33
20:33 3B Code Sharing Man spricht von Code Sharing, wenn sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen. Jede der beteiligten Airlines bietet den betreffenden Flug dann unter einer eigenen Flugnummer an, er wird jedoch mit ein und demselben Flugzeug durchgeführt. So kann es also für einen Flug unterschiedliche Flugnummern geben.
aus: Hamburg geplant:20:05
erwartet:20:35
20:35 3B Code Sharing Man spricht von Code Sharing, wenn sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen. Jede der beteiligten Airlines bietet den betreffenden Flug dann unter einer eigenen Flugnummer an, er wird jedoch mit ein und demselben Flugzeug durchgeführt. So kann es also für einen Flug unterschiedliche Flugnummern geben.
gelandet aus: Kopenhagen geplant:20:05
erwartet:20:01
20:01 3B gelandet , Code Sharing Man spricht von Code Sharing, wenn sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen. Jede der beteiligten Airlines bietet den betreffenden Flug dann unter einer eigenen Flugnummer an, er wird jedoch mit ein und demselben Flugzeug durchgeführt. So kann es also für einen Flug unterschiedliche Flugnummern geben.
4U 9041 gelandet aus: Berlin-Tegel geplant:20:05
erwartet:19:59
19:59 1A gelandet
4U 7064 aus: Hamburg geplant:20:10
erwartet:20:19
20:19 2A
blinker im Anflug aus: München geplant:20:10
erwartet:20:05
20:05 3B im Anflug , Code Sharing Man spricht von Code Sharing, wenn sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen. Jede der beteiligten Airlines bietet den betreffenden Flug dann unter einer eigenen Flugnummer an, er wird jedoch mit ein und demselben Flugzeug durchgeführt. So kann es also für einen Flug unterschiedliche Flugnummern geben.
blinker 4U 9767 aus: Zürich geplant:20:10
erwartet:20:19
20:19 2A
AB 2737 aus: Palma de Mallorca geplant:20:10
erwartet:21:22
21:22 4B
blinker ST 6515 im Anflug aus: Palma de Mallorca geplant:20:15
erwartet:20:18
20:18 5C im Anflug
aus: Zürich geplant:20:20
erwartet:20:25
20:25 4B Code Sharing Man spricht von Code Sharing, wenn sich zwei oder mehrere Fluggesellschaften einen Linienflug teilen. Jede der beteiligten Airlines bietet den betreffenden Flug dann unter einer eigenen Flugnummer an, er wird jedoch mit ein und demselben Flugzeug durchgeführt. So kann es also für einen Flug unterschiedliche Flugnummern geben.
blinker 4U 9067 aus: Nürnberg geplant:20:20
erwartet:20:22
20:22 1A
BE 7047 aus: Birmingham geplant:20:20
erwartet:20:40
20:40 6C
AB 8137 aus: Wien geplant:20:25
erwartet:20:35
20:35 3B
blinker AB 6847 aus: Stuttgart geplant:20:25
erwartet:20:23
20:23 3B
Newsletter