Direkt hin

 

Delta Air Lines

Online über den Wolken

Fluggäste von Delta Air Lines kommen nun auch auf internationalen Langstreckenflügen ins Internet. Der Service wird seit Anfang 2013 sukzessive auf mehr als 150 Flugzeugen der Typen Boeing 777, Boeing 767, Boeing 747, Boeing 757 und Airbus A330 eingeführt.

Dieser neue Dienst greift mittels Satellitentechnik auf das Internet zu. Er ergänzt die bestehende „Air-to-Ground“-Technik, die vom Anbieter Gogo bereits auf Inlandsflügen in den USA zum Einsatz kommt, und
ermöglicht eine Breitband-Datenübertragung. Nach Umrüstung aller Maschinen im Jahr 2015 verfügt die Airline dann über rund 1.000 Flugzeuge mit Internetzugang.

Delta Air Lines fliegt täglich nonstop von Düsseldorf zu ihrem Drehkreuz nach Atlanta, mit zahlreichen Anschlüssen in die USA, nach Kanada und Lateinamerika.