Direkt hin

 

Familien Sonntag

Frühlingserwachen

2. März 2014

11:00 bis 18:00 Uhr

Familien Sonntag läutet den Frühling am Flughafen ein

Am Familien Sonntag verwandelt sich der Düsseldorfer Flughafen regelmäßig in einen wahren „Abenteuerspielplatz“ für Jung und Alt. So auch am 2. März, wenn von 11:00 bis 18:00 Uhr unter anderem eine Minigolfbahn, ein Geschicklichkeitsparcours, eine Hüpfburg und ein Kinderflugplatz im Terminalgebäude aufgebaut werden und allen, die dem Karnevaltreiben entfliehen möchten, eine willkommene Alternative zur Freizeitgestaltung bieten. An verschiedenen Spiel- und Bastelstationen toben sich Kinder sowohl körperlich als auch kreativ aus. Ihre Eltern können derweil in den Airport Arkaden erste Frühlingsoutfits shoppen oder im Reisemarkt den Osterurlaub planen.

 

Farbe bekennen – beim Basteln und beim Shoppen

„Frühlingserwachen“ lautet das Motto des Familien Sonntags. Und so werden sicher nicht nur die Blumen und Marienkäfer, die an diesem Tag in der Bastelecke entstehen, recht farbenfroh ausfallen. In den über 60 Shops in den Airport Arkaden haben auch die neusten Frühjahrs-Kollektionen für Frauen und Männer bereits Einzug erhalten. Neu eingekleidet geht es dann nach Draußen auf eine der beiden kostenlosen Besucherterrassen, um den Flugzeugen beim Starten und Landen zuzusehen. Oder in den Reisemarkt, um den nächsten Urlaub zu planen. Mit ein wenig Glück ist der sogar kostenlos, denn traditionell findet am Familien Sonntag das Gewinnspiel „Sie buchen. Wir zahlen.“ statt.

 
 
  

Gewinnspiele und Aktionen für die ganze Familie

Ihrem Glück selbst nachhelfen können die Besucher auch bei der Airport Rallye, bei der sie den  Flughafen auf eigene Faust entdecken und tolle Preise als Gewinn winken. Hier ist Teamwork in der Familie gefragt. Beim Minigolf kämpft dagegen jeder für sich. Welches Familienmitglied benötigt die wenigsten Schläge, um den kleinen Ball in den verschiedenen Kursen einzulochen? Eine Stärkung bieten anschließend die vielen Cafés und Restaurants am Flughafen, von denen viele zum Familien Sonntag ein Gastro-Special im Angebot haben.

 

Das Terminal-Gebäude als Abenteuerspielplatz

Mit neuen Kräften können sich die jungen Flughafen-Besucher im Spielecircus unter Anleitung an kleinen Kunststücken versuchen oder einen Geschicklichkeitsparcours durchlaufen. Beliebt sind auch die Tretflugzeuge auf dem Kinderflugplatz, mit denen Nachwuchs-Piloten ihre „Fluglizenz“ erwerben können. Beim Kinderschminken und den Vorführungen des Kindertheaters geht es dagegen etwas ruhiger zu.

Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie ist die kostenlose Flughafenrundfahrt. Wer einen Blick hinter die Kulissen des Airports werfen möchte, sollte sich früh anmelden: Die Tickets für dieses Abenteuer für Besucher ab einem empfohlenen Alter von fünf Jahren sind heiß begeht und schnell vergriffen. Anmeldungen mit Personalausweis sind bei der Event Info im Bereich C möglich.


Der Eintritt zum Familien Sonntag ist frei und auch das Parken ist günstig: Für eine Pauschale von fünf Euro kann von 10 bis 20 Uhr geparkt werden. Dazu das Parkticket einfach an der Event Info austauschen. Ausgenommen sind die Kurzzeitparkplätze P11 und P12 sowie die Q-Parkfläche am Fernbahnhof.