Direkt hin

 
Topgestylt in den Frühling
 
FashionAirport
6. April 2014
11:00 bis 18:00 Uhr
Der Frühling ist da! Verbannen Sie dicke Jacken, Mützen und aus dem Kleiderschrank, denn Inspirationen für einen neuen Frühjahrslook erhalten Sie beim FashionAirport. Einen ganzen Tag lang dreht sich am Flughafen alles um Modeschauen, Styling Points und Experten aus der Modewelt. Lernen Sie Verona Pooth und Thomas Hayo persönlich kennen. 50 Besucher dürfen außerdem einen Blick hinter die Kulissen des Modeevents werfen.
 

 

  

 
  

Stylingtipps und -tricks von Verona Pooth und Thomas Hayo

Zahlreiche Modenschauen präsentieren die neusten Frühjahrs- und Sommerkollektionen bekannter Labels. Lassen Sie sich zwischen den einzelnen Schauen an verschiedenen Styling Points im Terminal individuell beraten und von Kopf bis Fuß stylen. Halten Sie das Ergebnis direkt in der DUS Fotobox fest und versenden das Foto per E-Mail oder posten es auf Facebook - bestimmt eine gelungene Überraschung für Ihre Freunde. Auf der Bühne verraten prominente Gäste ihre Styling-Geheimnisse. Die Werbeikone und Unternehmerin Verona Pooth stand früher selbst als Model vor der Kamera und weiß genau, auf was es beim Auftritt auf dem Laufsteg ankommt. Thomas Hayo sucht derzeit zusammen mit Heidi Klum und Wolfgang Joop nach Deutschlands nächstem Topmodel und kann die ein oder andere Anekdote aus der bunten Modelwelt erzählen. Treffen Sie die Promis hautnah bei einer der Autogrammstunden. In Talks mit Experten aus der Modewelt erfahren Sie die neusten Trends und wie Sie sie Zuhause umsetzen können.

 

 

  

Wer zu einem neuen Styling inspiriert wurde, kann in zahlreichen Shops der Airport Arkaden sein neues Frühjahrsoutfit shoppen und anschließend in einem der vielen Cafés und Restaurants entspannen. Besucher, die nicht ohne Fernweh an den zahlreichen Abflugs- und Ankunftsanzeigen vorüber gehen können, steht für die nächste Urlaubsbuchung der Reisemarkt auf den Ebenen 2 und 3 zur Verfügung. Buchen Sie doch direkt Ihre nächste Shoppingtour nach New York, Mailand oder Paris! Mit ein wenig Glück fliegen Sie dann sogar umsonst, denn auch beim FashionAirport heißt es wieder „Sie buchen. Wir zahlen.“.

 

Jetzt den Programm-Flyer als PDF herunterladen. 

 
 

Als Model für einen Tag hinter die Kulissen schauen

Einigen Fashionfreunden bietet der Flughafen ein ganz besonderes Erlebnis: Sie haben sich als „Model für einen Tag“ beworben und dürfen bei FashionAirport hinter die Kulissen der Modelwelt blicken. Dazu gehören neben einem professionellen Styling auch ein Fotoshooting und ein Catwalktrainig, bevor es auf den großen Laufsteg im Terminal geht.

 

Kostenlose Rundfahrten, Kinderbetreuung und Parkspecial

Doch nicht nur die Modewelt kann bei FashionAirport entdeckt werden, auch der Flughafen selbst hat einiges zu bieten. So werden kostenlose Flughafenrundfahrten angeboten. Hier muss man jedoch schnell sein, denn die Plätze sind heiß begehrt. Außerdem öffnet die Besucherterrasse an Flugsteig B, von der aus die startenden und landenden Flugzeuge prima zu beobachten sind. Die Unterstützung von Glücksgöttin Fortuna ist beim Gewinnspiel mit tollen Preisen gefragt. Wollen die Eltern ein wenig Zeit für sich, steht Ihnen die kostenlose Kinderbetreuung für Kids zwischen zwei und elf Jahren im Shoppingbereich zur Verfügung.

Die Shoppingtaschen müssen nicht zu Fuß nach Hause geschleppt werden, denn allen Autofahrern bietet der Flughafen Düsseldorf bei FashionAirport ein attraktives Parkspecial an. Bei Anreise mit dem Pkw kann so zwischen 10:00 und 20:00 Uhr für eine Pauschale von fünf Euro geparkt werden (ausgenommen sind die Kurzzeitparkplätze P11 und P12 sowie die Q-Park-Fläche am Fernbahnhof). Für das Parkspecial einfach das Parkticket bis 18:00 Uhr an der Event Info im Bereich B eintauschen. Der Eintritt zu FashionAirport ist wie immer frei.