Direkt hin

Publikumsbetreuung im Krisenfall

Auch wenn Flugunfälle, Unglücke oder terroristische Anschläge im Luftverkehr die absoluten Ausnahmen sind, muss sich ein verantwortungsvolles Unternehmen mit möglichen Krisensituationen auseinandersetzen und darauf vorbereitet sein. Wer über gut ausgebildetes Personal verfügt, kann im Krisenfall souverän handeln. Im Rahmen seines Notfallmanagements bietet der Flughafen Düsseldorf ein Seminar zur Publikumsbetreuung im Krisenfall an. Dabei setzen wir auf eine enge Zusammenarbeit zwischen Flughafenbetreiber und den Luftverkehrsgesellschaften. Nur durch eine perfekte Vernetzung aller Beteiligten kann in einer Krisensituation den Kunden eine bestmögliche Betreuung gewährleistet werden.

 

Zielgruppe
Mitarbeiter von Flughafenbetreibergesellschaften, Reiseveranstaltern, Luftverkehrsgesellschaften und Handlingsagenten, die bei einem Ereignis vor Ort in den ersten Stunden die Betreuung der Passagiere bzw. Abholer und Angehörigen übernehmen.
 

 
Inhalte
 

Infos & Anmeldungen
Thomas Ehemann
Telefon: 0211-421-2098

Telefax: 0211-421-2097

E-Mail

News

Bild zum Thema News: Betriebspause des SkyTrains

Betriebspause des SkyTrains

Der SkyTrain macht vom 3. bis 8. November eine planmäßige Betriebspause.

  mehr

Flughafenterrasse vorübergehend geschlossen!

Die Flughafenterrasse auf dem Dach von Flugsteig B bleibt ab dem 27. Oktober aufgrund von Baumaßnahmen vorübergehend geschlossen.

  mehr