Direkt hin

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Passersatz-Papiere
Bitte denken Sie frühzeitig vor Reiseantritt daran zu prüfen, ob Ihr Personalausweis oder Reisepass noch gültig ist. Ebenfalls sollten Sie sich vor Reiseantritt natürlich darüber informieren, welche weiteren Reisedokumente Sie unter Umständen benötigen (Visum etc.). Sind Ihre Ausweispapiere nicht mehr gültig oder haben Sie diese vergessen, können Sie von der Bundespolizei sogenannte "Reiseausweise als Passersatz" erhalten.

Reiseausweise als Passersatz
Fluggästen mit deutscher Staatsbürgerschaft, deren Ausweispapiere nicht mehr gültig sind oder die ihren Pass vergessen haben, kann die Bundespolizei in Ausnahmefällen "Reiseausweise als Passersatz" ausstellen.

Was heißt "Reiseausweis als Passersatz"?
Hierbei handelt es sich um ein von der Bundespolizei ausgestelltes amtliches Dokument, das Ihnen die Ausreise aus Deutschland sowie die Wiedereinreise ermöglicht. Ein solcher Reiseausweis ist jedoch kein vollwertiger Ersatz für den Reisepass und ist auch mit dem vorläufigen Reisepass, den Ihnen das Einwohnermeldeamt ausstellt, nicht gleichzusetzen. Der Reiseausweis als Passersatz wird grundsätzlich nur für die Dauer Ihrer Reise ausgestellt und ist maximal drei Monate gültig.

Reiseantritt auf eigenes Risiko
Der Reiseausweis berechtigt Sie zwar zur Ausreise aus und Wiedereinreise in die Bundesrepublik Deutschland, andere Staaten sind jedoch zur Anerkennung des Dokuments nicht verpflichtet. Dasselbe gilt für die Fluggesellschaften. Der Reiseausweis als Passersatz legitimiert nicht zur Einreise in das Zielland. Es kann Ihnen also durchaus passieren, dass Ihnen trotz dieses Dokuments von der Airline der Transport verweigert wird oder Sie bei der Ankunft am Zielort nicht einreisen dürfen.

Wer erkennt den Reiseausweis als Passersatz an?
Leider können wir an dieser Stelle keine Liste von den Staaten veröffentlichen, die den Reiseausweis anerkennen, da die Bestimmungen ständigen Änderungen unterliegen. Aktuelle Auskunft erteilt Ihnen die Bundespolizei, Telefon: 0211-9518-118.

Wo bekomme ich den Reiseausweis?
Am Schalter der Bundepolizei im Terminal C kann man Ihnen gegen Vorlage eines amtlichen oder offiziellen Dokuments, mit dem Sie Ihre Identität glaubhaft nachweisen können (z.B. abgelaufener Ausweis oder Pass), und eine Gebühr von 8,- Euro einen Reiseausweis als Passersatz ausstellen.