Hyundai Deutschland

Unternehmen

Chung Ju-Yung hat es geschafft. Der Gründer der Hyundai Motor Company ist der fünftgrößte Auto-
mobilhersteller der Welt. Dabei kommt Hyundai Motor Deutschland auf einen Marktanteil von 2,74 Prozent und hat sich somit als erfolgreiche Marke in Deutschland etabliert. Neben der hohen Fertigungs- und Servicequalität setzt Hyundai besonders auf regionale Marketingstrategien. Unter
dem Motto "Think global, act local" zeigt das Unternehmen lokale Präsenz auf den wichtigen Märkten und fertigt so in kurzer Zeit passende Produkte. Dies geschieht in den Haupt-Designzentren in Japan,
in den USA und in der europäischen Designzentrale in Deutschland.

 

Aufgabe

Andere Länder, andere Sitten - deshalb entwickelt Hyundai einige Fahrzeugtypen speziell in Deutschland und schneidet sie auf die Anforderungen europäischer Kunden perfekt zu. Zur Markteinführung sorgen dann große PR-Events und Live-Präsentationen für viel Aufmerksamkeit und Publicity. Außerdem bewirken Werbekampagnen an hochfrequentierten Orten, dass die relevanten Zielgruppen optimal erreicht werden. Der Düsseldorf Airport eignet sich dazu ideal. Denn hier stehen verschiedene Präsentationsflächen zur Verfügung, ein Konferenz- und Bankettcenter sowie eine
Vielzahl an innovativen Werbemedien - Outdoor, Indoor und Digital. Und: Der Düsseldorf Airport ist einfach und schnell per Bahn, PKW und natürlich per Flugzeug zu erreichen. So können viele geladene Hyundai-Gäste an den Veranstaltungen teilnehmen und die Faszination der neuen Fahrzeugtechnik
vor der internationalen Kulisse live erleben. Davon war und ist Hyundai überzeugt.

 

Umsetzung 

Um Kunden von 0 auf 100 in 1 Sekunde zu begeistern, gibt es am Düsseldorf Airport im Außen- und Innenbereich 13 Ausstellungsflächen sowie die Möglichkeit, Automobile auch live zu präsentieren. Hyundai hat für seine aufwändige Live-Präsentation den Parkplatz P11 genutzt, der gerade großen
PR-Veranstaltungen viele Gestaltungsmöglichkeiten und Präsentationsfreiräume bietet. Außerdem
liegt der Parkplatz direkt am Terminal, sodass er für die Hyundai-Gäste zu Fuß schnell erreichbar war. Nicht zu vergessen: Vor und nach der Roadshow stand dem Unternehmen auch das Konferenz- und Bankettcenter zur Verfügung. Hier kann höchstens der faszinierende Blick auf die Start- und Landebahn neuester Hyundai-Automobiltechnik Konkurrenz machen.