Frohes neues Jahr

Das Airlebnis-Jahr startet mit einem Aktionstag für die ganze Familie

Jede Menge Aktionen zum Staunen und Mitmachen für jungen Gäste: Am ersten Familien Airlebnis im Jahr konnten die Kinder ihr eigenes Daumenkino gestalten. Der Ballonkünstler Mr. Jack formte aus Luftballons die tollsten Figuren. Beim Entenangeln war vor allem Geschick gefragt. Rudolf, der Clown vom Kindertheater „Sauresani“, versuchte, genauso wie die großen Artisten, eine tolle Zirkusshow auf die Beine zu stellen. Nur leider ist Rudolf ein echter Tollpatsch und war auf die Hilfe seiner jungen Zuschauer angewiesen. Zusammen erstellten sie ein buntes Programm.

Beim Neujahrsbasteln konnten sich die jungen Flughafenbesucher kreativ austoben, denn hier entstanden selbst gestaltete Jahreskalender. Auf dem Kinderflugplatz luden Tretflugzeuge dazu ein, eine Runde durch den Parcours im Terminal zu „fliegen“. In der Kinderspielecke warteten viele Spielzeuge und in der Schminkecke gab es dieses Mal schillernde Glitzer-Tattoos. Natürlich durfte auch die Hüpfburg nicht fehlen, auf der es sich herrlich herumtoben ließ. 

Newsletter