Tipps für Ihren Kroatienurlaub

Die Plitvicer Seen, das Amphitheater von Pula und die Altstadt von Dubrovnik zählen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Kroatiens. Aber auch abseits dieser touristischen Hotspots gibt es einiges zu entdecken:
  
  • Kleinste Kathedrale der Welt
    7,80 Meter lang, 7,60 Meter breit und nur 8,20 Meter hoch: Die im 9. Jahrhundert erbaute Kirche des Heiligen Kreuzes in Nin nördlich von Zadar ist die kleinste Kathedrale der Welt und das wichtigste erhaltene Denkmal aus der altkroatischen Sakralarchitektur. 

  • Europas „Chinesische Mauer“
    Die aus dem 14. Jahrhundert stammende Mauer von Ston mit ihren monumentalen Wehrtürmen gilt als längste Verteidigungsmauer Europas. Weltweit ist nur die Chinesische Mauer länger. Ston, ca. 1 Autostunde von Dubrovnik entfernt, ist darüber hinaus bekannt für seine Miesmuschel- und Austernzucht.

  • Schmal, schmaler, Klančić
    Wenn Sie die Klančić in der romantischen Altstadt von Vrbnik auf der Insel Krk durchschreitet, sollten Sie unbedingt den Bauch einziehen: Die Straße ist an ihrer schmalsten Stelle nur 40 Zentimeter breit und damit eine der schmalsten der Welt.

Reisemarkt am Airport
Täglich geöffnet

Unbesorgt starten
Reisen in Corona-Zeiten

Kroatien
Aktuelle Reiseregeln

Weitere Reiseangebote

 

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So