Anzeige

Verdi-Streik beim Kabinenpersonal der Eurowings

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat ihre Mitglieder beim Kabinenpersonal der Lufthansa-Tochter Eurowings heute an den Flughäfen in Düsseldorf, Köln und Dortmund zum Streik aufgerufen. Seit Betriebsbeginn bis 10:00 Uhr kommt es zu Arbeitsniederlegungen.

Von den für heute in Düsseldorf von Eurowings geplanten 71 Abflügen sind 28 Abflüge betroffen.

Allen Passagieren der Eurowings wird empfohlen, sich vor Reiseantritt bei ihrer Fluggesellschaft über den aktuellen Stand ihres Fluges zu informieren. Im Internet können Informationen zu Flügen und Buchungen unter eurowings.com abgerufen werden. Allgemeine Flugdaten gibt es auch auf der Flughafen-Homepage unter dus.com.

Hinweis für Journalisten:

Bei weiteren Fragen zum Streik bei Eurowings wenden Sie sich bitte an die Eurowings-Pressestelle.

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So