Anzeige

18. November 2016

Eislaufen, shoppen und gewinnen: In der Adventszeit wird am Düsseldorfer Airport viel geboten

In der Adventszeit herrscht am Düsseldorfer Flughafen eine ganz besondere Stimmung: Weihnachtliche Dekorationen, ein festlich geschmückter Christbaum und eine Kunststoff-Eisbahn stimmen auf die Weihnachtsfeiertage ein. Neben dem festlichen Ambiente lockt der Airport selbst Besucher ohne Flugticket mit enormen Vorteilen: Unter einem Dach befinden sich hier im öffentlichen Bereich zahlreiche Shops renommierter Marken, die täglich geöffnet haben – auch an den Adventssonn- und Weihnachtsfeiertagen. Wetterunabhängiges Shoppen und Genießen fernab vom Gedränge in den Innenstädten wird so leicht gemacht. Besondere Adventsangebote sowie ein Park-Special versüßen den Besuch zusätzlich.

Eislaufen in einem Flughafen? Das geht tatsächlich. Bereits im zweiten Jahr in Folge bietet der Düsseldorfer Airport seinen Passagieren und Besuchern dieses besondere Erlebnis im Dezember an. An den Wochenenden 3./4. Dezember, 10./11. Dezember, 17./18. Dezember und 31. Dezember/1. Januar können sie samstags und sonntags in der Zeit zwischen 11:00 und 18:00 Uhr kostenlos auf der über 350 Quadratmeter großen Kunststoff-Eisfläche im Bereich vor dem Caffè Ritazza ihre Runden drehen. Wer keine Schlittschuhe dabei hat, kann sich diese gegen einen Pfand kostenfrei ausleihen (solange der Vorrat reicht). Wer sich nicht auf die Kufen wagt, schaut bei einem Kaffee oder Kakao zu. Außerhalb der Laufzeiten fährt der Weihnachtszug auf der Fläche seine Runden. Seine Ladung: Geschenkideen für Groß und Klein. Denn vom 1. bis 24. Dezember gibt es am Airport jeden Tag besondere Angebote in den Shops und Restaurants, die mindestens 30 Prozent Rabatt gewähren. Einen Vorgeschmack, wann welches Produkt günstiger zu bekommen ist, verrät die Ladung des Weihnachtszugs oder ein Blick ins Internet unter enjoydus.com.

Wer schon alle Geschenke beisammen hat oder noch mehr Flughafenatmosphäre erleben möchte, kann auf der Flughafenterrasse den startenden Fliegern hinterherwinken und das Treiben auf dem Vorfeld beobachten. Ein Rundgang durch den Reisemarkt kann vielleicht das dabei aufkommende Fernweh stillen. An den Weihnachtsfeiertagen und rund um den Jahreswechsel gelten hier jeweils geänderte Öffnungszeiten: Am 24. und 31. Dezember haben der Reisemarkt und die Flughafenterrasse von 10:00 bis 14:00 Uhr geöffnet, am 25. und 26. Dezember jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr. An Neujahr öffnet der Reisemarkt von 13:00 bis 17:00 Uhr, die Flughafenterrasse hat noch eine Stunde länger auf.

Damit die Besucher beim Bummeln nicht auf die Uhr schauen müssen, gilt an allen Dezember-Wochenenden und -Feiertagen ein besonderes Shopping-Parkspecial: Für eine Pauschale von 5 Euro kann bis zu sechs Stunden lang in den Parkhäusern P7 und P8 geparkt werden. Um das Shopping-Parkspecial nutzen zu können, muss ein Mindestumsatz von 10 Euro beim Reduzieren des Tickets in der Parkservicezentrale vom Parkhaus P3 oder an der Kasse der Flughafenterrasse nachgewiesen werden.

Wer sich dagegen selbst beschenken möchte, kann an der wöchentlichen Verlosungsaktion teilnehmen und mit ein wenig Glück eins von vier Überraschungspaketen passend zu je einer Destination, die ab Düsseldorf Airport angeflogen wird, gewinnen. Am 21. November startet die erste Aktionswoche auf dus.com. Wer mitmachen möchte, wählt im Internet einfach sein Lieblingsprodukt und begründet seine Wahl. Die vier Überraschungspakete zu den Zielgebieten Italien, Großbritannien, Portugal und Finnland enthalten tolle Produkte aus der Welt des Düsseldorfer Airports.

Weitere Informationen unter dus.com und enjoydus.com

Newsletter