Weg in Richtung Zukunft ebnen: Flughafen Düsseldorf präsentiert Airport City auf der MIPIM in Cannes

08.03.2024

Grün, innovativ und bestens vernetz: Die Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH (FDI) zeigt in Cannes auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM vom 12. bis zum 15. März 2024 das exzellente Potenzial der Airport City.

Der Businesspark neben dem Düsseldorfer Flughafen beheimatet bereits mehr als 70 Unternehmen mit zusammen über 4.000 Beschäftigten. Der nächste Abschnitt des Baugebiets setzt diese Erfolgsstory fort und bietet Raum für verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten wie Geschäfts- und Bürogebäude, Restaurants, Hotels und Kulturangebote.

Entwickler und Bauherren finden auf einer Fläche von fünf Hektar optimale Bedingungen vor, dank der Lage in einer der wirtschaftlich stärksten Zonen Europas, umgeben von 18 Millionen Menschen im Einzugsbereich von 100 Kilometern. Die Nähe zum Terminal des größten Flughafens in Nordrhein-Westfalen, ein direkter Autobahnanschluss zur A44, zwei Bahnhöfe am Flughafen – einer direkt unter dem Terminal –, ein Sharing Hub und in Zukunft eine eigene U-Bahnstation, gehören zu den Pluspunkten. Die Erweiterung ist bereits baurechtlich und infrastrukturell erschlossen.

„Eine klare Ausrichtung in Bezug auf das lokale Umfeld, die Verkehrsanbindung und das äußere Erscheinungsbild gewährleisten den Wert und die langfristige Tragfähigkeit der Investments in der Airport City“, betont Anja Dauser, Geschäftsführerin der FDI. Als Referenz zeigt sie an der Côte d'Azur: den ersten Bauabschnitt mit seiner modernen, vielfältigen Architektur und der hohen Aufenthaltsqualität, begünstigt durch nahe Parks und umfangreiche Begrünung. Dieses Konzept soll auch im zweiten Abschnitt beibehalten werden. Dauser: „Die bereits vermarkteten Projekte bestätigen, dass Investoren besonderen Wert auf Faktoren wie neue Arbeitswelten, Nachhaltigkeit und kooperative Partnerschaften legen. Wir sind stolz darauf, diesen Weg zu ebnen.“

MIPIM 2024, vom 12. bis zum 15. März, im Palais des Festivals in Cannes, Frankreich. Die Flughafen Düsseldorf Immobilien GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Flughafen Düsseldorf GmbH, präsentiert sich als Co-Aussteller der Stadt Düsseldorf (Stand R7.G12).


Bildmotiv

Filter

>

Filter

  • Airport City

    Bild

    Der zweite, im Westen gelegene Bauabschnitt der Airport City bietet enorme Entwicklungspotenziale (Visualisierung: FDI).

    Download (JPG)

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So