Anzeige

Infos
+++ Informationen zum Coronavirus +++ Aktuelle Änderungen am Flughafen: Airport Touren, Lounges, Nachbarschaftsbüro, Maskenpflicht im gesamten Terminal, neue Handgepäckregelung, Passagier-Informationen, Shops und mehr... +++ Informationen für Einreisende, Abholer und Bringer +++ Tipps für die Reise

Kapazitätserweiterung

Rollweg in der Dämmerung

Verfahren zur Kapazitätserweiterung

Der Flughafen Düsseldorf möchte die Weichen für die Zukunft stellen, um die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes NRW zu stärken und die Mobilitätsbedürfnisse unserer Gesellschaft optimal erfüllen zu können. Hierzu wurde am 27.02.15 ein Antrag auf Planfeststellung mit einer Änderung unserer Betriebsgenehmigung beim zuständigen Ministerium eingereicht. Es gibt in Düsseldorf seit Jahren – insbesondere in den stark frequentieren Tageszeiten – eine große Übernachfrage der Fluggesellschaften nach Slots für Starts und Landungen. Das Anliegen des Flughafens ist es daher, zukünftig mit seinem bestehenden Pistensystem in den Tagesstunden – unter Wahrung des Angerlandvergleichs – flexibler und – insbesondere in den verkehrsstarken Zeiten über Tage – bedarfsorientierter arbeiten zu können.

Aktueller Stand

Das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen prüft den Antrag gewissenhaft nach Recht und Gesetz. Die Behörde nimmt in dem Planfeststellungsprozess eine Abwägung der Interessen sowohl des Flughafens als auch der betroffenen Bürgerinnen und Bürger vor und will dafür alle Aspekte angemessen berücksichtigen. Wir unterstützen hierbei bestmöglich.

Nach dem Studium unserer Antragsunterlagen und der Prüfung aller Einwendungen, Stellungnahmen, Gegenäußerungen und Sitzungsprotokolle aus den 2016 und 2017 durchgeführten öffentlichen Anhörungsverfahren hat das Verkehrsministerium in vier Aufklärungsschreiben aus den Jahren 2018 und 2019 weitere Informationen von uns angefordert. Im Rahmen eines Planfeststellungsverfahrens von Infrastruktureinrichtungen ist dies ein normaler und gängiger Prozess.
Der Flughafen Düsseldorf hat entsprechende Gutachten und sonstige Unterlagen zur Verfügung gestellt. Diese wurden ab dem 4. Mai 2020 bis zum 12. Juni 2020 für die interessierte Öffentlichkeit ausgelegt. Da der letzte Tag der Auslegungsfrist, der 12. Juni 2020, ein Brückentag war, an dem in einigen Kommunen die Verwaltungsgebäude geschlossen waren, wurde die Auslegung im Einzelfall bis zum 15. Juni 2020 verlängert. Die Bekanntgabe von Ort, Zeit und Dauer der Auslegung sowie der Möglichkeit, zu den Unterlagen Stellung zu nehmen, erfolgte über die Amtsblätter der Auslegungskommunen.

Bis einschließlich 26. Juni 2020 hatten alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich zu den zusätzlich ausgelegten Gutachten und sonstigen Unterlagen im Rahmen einer Einwendung schriftlich gegenüber der Bezirksregierung Düsseldorf (Anhörungsbehörde) zu äußern. Ebenso konnten sich die Träger öffentlicher Belange zu den ausgelegten Unterlagen äußern.

Die im bereits durchgeführten Anhörungsverfahren eingebrachten, zulässigen Einwendungen und Stellungnahmen mussten dabei nicht erneut vorgebracht werden. Sie sind gültig und weiterhin Gegenstand des Planfeststellungsverfahrens.
Zurzeit werden die Einwendungen und Stellungnahmen systematisch erfasst und thematisch geordnet. Der Flughafen Düsseldorf erhält sodann die Möglichkeit zu entsprechenden Gegenäußerungen.

Nach Abschluss des Anhörungsverfahrens trifft die Planfeststellungsbehörde, also das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, die abschließenden Entscheidungen. Dabei beschäftigt sich die Genehmigungsbehörde noch einmal mit den eingereichten Unterlagen und dem Verlauf sowie den Inhalten des zurückliegenden Anhörungsverfahrens. Sie prüft, ob alle Vorschriften eingehalten wurden, ob die Einwendungen ausreichend erörtert wurden, und ob die Träger öffentlicher Belange Gelegenheit zur Stellungnahme hatten. Für die Entscheidungsfindung über das beantragte Vorhaben findet insgesamt eine umfassende Abwägung aller berührten privaten und öffentlichen Belange statt. Ziel ist es, zu einer die Belange aller Beteiligten angemessenen berücksichtigenden Planungsentscheidung zu kommen. Der Planfeststellungsbeschluss stellt dann die Entscheidung über das beantragte Vorhaben dar.

Bei Fragen zu diesem Thema können sich Interessierte auch an das Team des Nachbarschaftsbüros wenden. Das Nachbarschaftsbüro des Flughafens steht für den Kontakt mit Anwohnern im August 2020 täglich von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr telefonisch unter 0211-421-23366 zur Verfügung:

Alternativ erreichen Sie das Nachbarschaftsbüro per E-Mail an buergerinfo@dus.com. Ein Publikumsverkehr ist derzeit leider nicht möglich.

Unser Versprechen

Der Flughafen Düsseldorf ist ein starker Partner aller Menschen und der Wirtschaft in NRW. Beiden helfen wir, ihre Ziele zu erreichen, indem wir dem steigenden Bedürfnis nach Mobilität Rechnung tragen und die Region mit den Märkten der Welt verbinden. Gleichzeitig wissen wir, dass durch den Flugbetrieb Belastungen nicht ausbleiben. Umso mehr sind wir uns der Verantwortung gegenüber unseren Nachbarn bewusst. Aus diesem Grund möchten wir mit Ihnen über den neuen Genehmigungsantrag ins Gespräch kommen und versprechen Ihnen:

Wir hören Ihnen zu!

  • Wir sind für Sie erreichbar.
  • Wir hören Ihnen zu und nehmen Ihre Anliegen ernst.

Wir informieren Sie – umfassend und offen!

  • Wir informieren offen über unsere Pläne, über die Hintergründe und den Ablauf des Verfahrens.
  • Wir klären Sie frühzeitig über Ihre Rechte im bevorstehenden Planfeststellungsverfahren auf.

Wir suchen das Gespräch!

  • Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen beantworten.
  • Wir setzen uns für ein respektvolles Miteinander ein – selbst wenn Meinungen mal auseinander gehen.

Ihr Nachbar Flughafen Düsseldorf

Informationen zum Download (PDF)

Flyer Kapazitätserweiterung

Für Sie. Für die Region. Verfahren zur Kapazitätserweiterung

Flyer

Download Flyer "Für Sie. Für die Region. Verfahren zur Kapazitätserweiterung" (PDF)
Verfahren zur Kapazitätserweiterung

Mehr Angebot. Für Sie. Für die Region.

Flyer

Download Flyer "Mehr Angebot. Für Sie. Für die Region." (PDF)
Betriebsgenehmigung

​Betriebsgenehmigung des Düsseldorfer Flughafens​

Download der Betriebsgenehmigung (PDF)
PNR 08-2020 Download

Pünktlichkeits- und Nachtflugreport August 2020

Jetzt online lesen (PDF)
Fluglärmmessbericht

Fluglärmmessbericht

Download (PDF)
Luftqualitätsbericht

Kurzbericht Luftqualitätsmessungen

Unser Kurzbericht Luftqualitätsmessungen steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

​Kurzbericht Luftqualität herunterladen​ (PDF)

Weitere Links

Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen

IHK Düsseldorf

Umgebungslärm in NRW

Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft

Airport Coordination Germany

DFS Deutsche Flugsicherung GmbH (DFS)

 

Newsletter