Art Walk

Anne Berlit | Gereon Krebber | Matthias Schamp | Paul Schwer

Entdecken Sie Kunstwerke beim Art Walk durch das Terminal!

Düsseldorf und die Rhein-Ruhr-Region zählen zu den weltweit wichtigsten Orten für Bildende Kunst mit bedeutenden Museen, Kunstvereinen, Galerien, Offside Spaces und Kunsthochulen. Mittendrin: der Flughafen Düsseldorf, der international erfolgreiche und progressive Künstler aus der Region dafür begeistern konnte, temporär leerstehende Shops im Terminal zu bespielen. Ihre Installationen ergänzen die bestehenden Kunstwerke im und um den Flughafen.

Für Anne Berlit, Gereon Krebber, Matthias Schamp und Paul Schwer war es eine spannende Herausforderung, sich abseits eines musealen „White Cube“ der vorgefundenen Funktionslandschaft Flughafen zu widmen. Ihre Installationen erscheinen wie Kommentare zum Thema Reisen. Am Tor zur Welt zeigen sie in künstlerischer Freiheit Grenzen auf, machen erlebbar, wie es um die Welt bestellt ist, führen uns zu unmöglichen, aber naheliegenden Orten und inszenieren den Urlaub als energetisches Kraftfeld.

Mehr erfahren

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So