Jubiläum

10 Jahre Photovoltaik am Airport

Vor zehn Jahren wurde die Photovoltaik-Anlage am Airport eingeweiht. Die Anlage ist die größte innerhalb des Sicherheitsbereiches eines internationalen Verkehrsflughafens. Mit ca. 8.400 Modulen ist das Solarkraftwerk so groß wie sechs Fußballfelder und die erzeugte Energie reicht aus, um den Strombedarf von 570 Vier-Personen-Haushalten zu decken.

...

 

Hintergrund: Der Airport hat den Klimaschutz fest im Griff. Bis 2030 will der Flughafen den CO2-Ausstoß gegenüber den Werten von 2010 halbieren. Bis 2035 sollen die Emissionen auf null und bis 2050 sogar auf Netto Null gesenkt werden.

 

Mehr zum Umweltschutz erfahren

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So