Sommerflugplan 2022

In der kommenden Flugplansaison erwarten Sie 55 Airlines und  160 Flugziele

Airlines weiten Flugangebot deutlich aus   

Wenn am 27. März 2022 die Uhren auf Sommerzeit umgestellt werden, rückt der Sommer auch am Düsseldorfer Airport ein Stück näher. Mit Veröffentlichung des neuen Flugplans am kommenden Sonntag steht den Passgieren wieder ein größeres Flugangebot zur Verfügung. So haben knapp 55 Airlines rund 160 Ziele im Gepäck. Ob neue Ziele, erhöhte Frequenzen oder auch neue Airlines – insbesondere der touristische Verkehr erlebt in der kommenden Saison ein Comeback. 

So verzeichnet der Düsseldorfer Airport in der bevorstehenden Flugplanperiode allein rund 8.400 Abflüge nach Spanien und ebenso etwa 8.400 Abflüge in die TürkeiMallorca ist traditionell auch in diesem Jahr wieder das beliebteste touristische Reiseziel ab Düsseldorf und wird von neun Airlines mit insgesamt mehr als 150 Abflügen in der Woche bedient. Auf Platz zwei folgt Antalya mit etwa 100 wöchentlichen Abflügen von insgesamt acht Airlines. 

Die Neuigkeiten im Sommerflugplan im Überblick

  • Zusätzliche Flüge nach Spanien, die Balearen und die Kanarischen Inseln: insbesondere Eurowings, Condor, Tuifly und Corendon Airlines
  • Neue Ziele von Corendon Airlines: Nador und Fès in Marokko, Dalaman und Kütahya in der Türkei und Rhodos in Griechenland
  • Turkish Airlines fliegt neu nach Eskişehir und Ordu-Giresun
  • Auch Sun Express hat Ordu-Giresun als neues Ziel im Angebot
  • Pegasus Airlines stockt auf zwei tägliche Verbindungen nach Antalya auf
  • Condor bietet viermal in der Woche Flüge nach Athen an 
  • Aegean Airlines hebt die Frequenzen nach Heraklion auf sechs wöchentliche Abflüge an
  • Als neue Fluggesellschaft startet die rumänische Blue Air bis zu fünfmal in der Woche nach Bukarest
  • Air Albania fliegt neu mit drei wöchentlichen Flügen in die albanische Hauptstadt Tirana
  • Eine weitere neue Airline: Tus Airways startet zweimal pro Woche nach Tel Aviv
  • Tuifly erhöht das Angebot auf die kapverdischen Inselnauf zwei wöchentliche Flüge
  • Ein attraktives Ziel auf der Fernstrecke bleibt Dubai. Mit dem langjährigen Airline-Partner Emirates geht es in diesem Sommer wieder zweimal täglich im Airbus A380 in Richtung Vereinigte Arabische Emirate. 

Auch der Bedarf an persönlichen Business-Meetings vor Ort steigt wieder an. So hält der Sommerflugplan auch für Geschäftsreisende viele gefragte Verbindungen bereit, wie zum Beispiel:

Alle Flugziele

Düsseldorfer Airport ist für die Sommersaison vorbereitet 

Der Düsseldorfer Flughafen hat sich gemeinsam mit seinen Partnern intensiv auf die kommende Reisesaison vorbereitet. Alle Beteiligten sorgen mit ihrem Einsatz dafür, dass die Abläufe bei der Passagier- und Gepäckabfertigung möglichst reibungslos und störungsfrei verlaufen. 

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So