Anzeige

Neues Gepäckwagen-System

Schnell gefunden, einfach bedient: Neues Gepäckwagen-System am Düsseldorfer Flughafen

Damit die Fluggäste am Düsseldorfer Airport innerhalb kürzester Zeit einen Gepäckwagen für ihre Koffer finden, hat der Flughafen ein neues Gepäckwagenmanagement-System eingeführt. Mithilfe einer modernen Software wird dabei gewährleistet, dass überall dort Wagen bereitgestellt werden, wo sie auf dem Flughafengelände gebraucht werden. An insgesamt 27 Sammelstellen können die Passagiere fortan auf mehr als 1.300 Gepäckwagen zugreifen.

Bei dem neuen System handelt es sich um ein weltweit eingesetztes Verfahren, das in seiner Funktionalität auf die speziellen Bedürfnisse von Kunden an großen Flughäfen zugeschnitten worden ist. Die Handhabung ist für die Nutzer komfortabel und einfach. Ein weiteres Plus ist, dass kaum noch leere Depots oder größere Gepäckwagenansammlungen entstehen, was den Passagierfluss und die Übersichtlichkeit am Airport weiter verbessert.

Die Gebühr pro Ausleihe beträgt zwei Euro und kann ganz einfach mit sämtlichen gängigen EC- und Kreditkarten bargeldlos bezahlt werden. Akzeptiert werden beispielsweise MasterCard, VISA, Maestro, American Express, Girocard, Diners Club International sowie Google- oder Apple-Pay. Weitere bargeldlose Zahlungssysteme werden stetig ergänzt.

Newsletter