Anzeige

Schöne Ferien!

„Am liebsten würde ich beim Piloten sitzen“

Beim Kinder.Flughafen.Fest. und im Terminal haben Kinder uns verraten, was sie am Fliegen begeistert und was ihr Traumziel ist. 

Urlaubszeit in NRW: Der Düsseldorfer Airport erwartet in den Sommerferien fast 3,9 Millionen Fluggäste. Spitzentag der Ferien mit dem höchsten Passagieraufkommen wird voraussichtlich Sonntag, der 14. Juli, mit über 90.000 Reisenden sein. Die meisten Flüge haben die Airlines am 12. Juli mit 690 Starts und Landungen angemeldet.

Gemeinsam mit seinen Partnern hat der Airport sich mit einem umfassenden Maßnahmenpaket auf den Hauptreiseverkehr vorbereitet. Personal wird in der Ferienzeit an vielen Stellen aufgestockt. So stehen im Terminal beispielsweise zusätzliche Servicekräfte mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem wurde die räumliche Situation vor den Sicherheitskontrollen für die Reisenden weiter verbessert. Aktuelle Wartezeiten werden mittlerweile nicht nur vor den Passagierkontrollen über Monitore angezeigt, sondern darüber hinaus auch schon auf der „DUS Airport App“ und auf der Homepage. Passagierlenker sind an allen drei Flugsteigen im Einsatz. In den Flugsteigen versüßen Aktionen mit kleinen Überraschungen, Geschenken und Einkaufsgutscheinen die Zeit.


Newsletter